Toskana - Florenz - Hunde-Tipps

Toskana-Urlaub mit Hund in der Region Florenz - Ferienwohnungen + Ferienhäuser

Bild: Ponte Vecchio am Fluss Arno, Florenz, Toskana

Toskana-Tipps Florenz: Altstadt mit Hund, Plätze, Spazieren und Wandern, Fiesolo und Muggelo. (Bild: Ponte Vecchio am Fluss Arno, Florenz, Toskana)

Ferienhäuser + Ferienwohnungen

 

Florenz gilt mindestens so sehr wie Rom als eines der wichtigsten Zentren von Kunst und Architektur ganz in Italien. Doch nicht nur Museen (leider ohne Hund) sind für Urlauber hier interessant. Florenz hat auch im Stadtzentrum und in der Region genügend Platz und Raum für touristische Attraktionen, die man auch bequem mit Hund genießen kann.

Siehe auch:

 

Top 5 für Florenz und Umgebung mit Hund

  1. Das historische Altstadt, das Herz von Florenz  - Das Zentrum ist überschaubar klein und mit Hund gut zu Fuß zu durchbummeln. Wer eines der diversen bekannten Museen besuchen möchte, braucht allerdings eine Reisebegleitung, die in der Zwischenzeit ein schattiges Plätzchen mit dem Vierbeiner aufsucht. Zu Ostern und im Hochsommer sollte man generell früh oder eher erst gegen Abend in Florenz sein, wenn die Touristenmassen sich wieder verzogen haben. Zu Stoßzeiten sollte man generell Abstand zu den Museen halten, die machen dann auch Zweibeinern keinen wirklichen Spaß.

  2. Ausblick auf oder in das Gewimmel - Gerade wenn Florenz etwas zu wuselig wird, kann man versuchen, etwas Abstand zu bekommen. Man hat in Florenz selbst einen tollen Blick auf die Stadt auf dem Piazzale Michelangelo. Wer sich mitten hinein stürzen möchte, der kommt beim mit Hund frei zugänglichem "Sightseeing" an der Piazza della Signorina auf seine Kosten. Der sehr großzügig angelegte Platz ist der richtige Ort, um aus der Nähe bekannte Bauwerke wie den Regierungspalast der Medici (am Eingang mit einer Kopie des "David" von Michelangelo), den bekannten Turm "Torre d´Arnolfo" und weitere Paläste, sowie den Neptunbrunnen auf dem Platz aus der Nähe zu sehen.

  3. Domplatz von Florenz - Nur außerhalb der Haupt-Touristenzeiten macht der Domplatz von Florenz so richtig Spaß. Wer die Preise in den teuren Cafés nicht scheut, der kann die interessante Statik des Platzes bei einem Cappuccino in Ruhe betrachten. Die diversen großen Paläste reicher Familien waren offensichtlich sehr bemüht, besonders nah an den Dom heran zu kommen. Was dem Seelenheil der Patrizier zugute kam, ergibt nun eine interessante Ballung von Architektur auf kleinem Raum rundherum um den imposanten Dom (immerhin die drittgrößte Kirche in ganz Italien).

  4. Zu Fuß nach Florenz - Nicht nur der Hund freut sich über eine kleine Wanderung aus der Höhe hinab in Richtung Florenz mit schönen Ausblicken ins Tal (einfache Strecke ca. 1 Stunde Dauer, außer bei großer Hitze, dann evtl. in den Morgen- oder Abendstunden). Es gibt einen schönen Weg von Fiesole aus, vorbei am Kloster San Domenico bis an die Kulturmetropole. Der Startpunkt liegt am Hauptplatz von Fiesolo und führt zunächst entlang an der Via Vecchia Fiesolana. Der weitere Weg hinunter in die Stadt nach dem Kloster ist weniger reizvoll. An der Via San Domenico kann man einen Bus in Richtung Florenz besteigen oder den teils steilen Weg nach Fiesole zurück nehmen.

  5. Wandern und Spazierengehen im Mugello - das langegestreckte Tal bei Florenz in der Nachbarschaft zu Fiesole hat neben dem Fluss Sieve, mit seinen teils ungebändigten kleinen Nebenflüssen, durch die im Vergleich zu Florenz höhere Lage einen unaufgeregten Mittelgebirgs-Charme. Gerade im Hochsommer mit leicht kühleren Temperaturen und schattigen Kastanienwäldern ist die Region ein beliebtes Ausflugsziel auch für die Florentiner Bevölkerung. Folgt man dem Fluss in südöstliche Richtung, kommt man in die Chianti-Weinregion mit kleinen Dörfern und Weingütern.

Siehe auch:

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der ganzen Toskana

Wer in der oben beschriebenen Region rund um Florenz ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mietet, hat in einem überschaubaren Radius eine ganze Reihe an lohnenswerten Ausflugszielen bis hinüber zur Region um Siena. Doch auch in den anderen Regionen der Toskana finden Sie eine gute Auswahl an Unterkünften, in denen die Mitnahme eines Hundes möglich ist.

Im großen Verzeichnis für Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden Sie auch exklusive Objekte in der Toskana mit gehobener Sonderausstattung. Um gezielt solche Mietobjekte zu finden, wählen Sie bei den Suchoptionen "Weitere Merkmale", um die Suchkriterien bezüglich Meer-/Seeblick, einem privatem Pool oder auch die Entfernung zu Strand / Wasser einzugrenzen.

Ferienhäuser + Ferienwohnungen

Siehe auch: